Philosophie
Es ist der grösste Fehler bei der Behandlung von Krankheiten, dass es Ärzte für den Körper und Ärzte für die Seele gibt, wo doch beides nicht getrennt werden kann.
Platon, 428 - 348 v. Chr.

Dieses über zweitausend Jahre alte Zitat des griechischen Philosophen Platon ist heute aktueller denn je und Grundlage unseres Behandlungskonzepts.

Die Basis unserer Behandlung ist eine individuelle und ganzheitliche Patientenbetreuung, verbunden mit der Erfahrung und dem aktuellen Wissensstand qualifizierter und engagierter Mitarbeiter. Eine enge Zusammenarbeit mit Ärzten und Zuweisern gewährleistet dabei die bestmögliche Betreuung im Interesse des Patienten. Ein innovatives Behandlungskonzept, beruhend auf bewährten medizinischen und therapeutischen Verfahren, bildet die Grundlage unserer interdisziplinären Behandlungsprogramme. Die professionelle medizinische Versorgung ist dabei untrennbar mit einer respektvollen und menschlichen Betreuung unserer Patienten verbunden.

Gesundheit verstehen wir nicht als etwas „Gegebenes“ oder Statisches. Der Gesundheitszustand wird vielmehr als ein sich ständig verändernder Prozess in Abhängigkeit von verschiedenen Faktoren betrachtet.

In den Kliniken Teufen/Rorschach gilt das salutogenetische Modell. Dabei steht der individuelle Patient nicht nur mit seinen Leiden, sondern auch mit seinen Erfahrungen, Fähigkeiten und Ressourcen im Mittelpunkt. Dies bedeutet, dass insbesondere individuelle Stärken gefördert werden, um den Genesungsprozess zu unterstützen.

Zielsetzung ist dabei nebst Annahme, Verständnis und Überwindung vorliegender Krankheiten und Beschwerden insbesondere auch der langfristige Erhalt von Gesundheit und Lebensqualität.